Beratung

Sie befinden sich hier:   Startseite   »    Arbeitskraft-Absicherung

Arbeitskraft-Absicherung

Gut wenn man einen Plan B in der Tasche hat.

Im Moment verläuft alles nach Plan. Aber was wäre, wenn Sie nicht mehr arbeiten könnten? Die Absicherung aus den gesetzlichen Sozialsystemen ist unzureichend. Zudem kann eine Verweisung in irgendeinen anderen Beruf stattfinden, um sich vor einer Leistung zu drücken. Daher sollte zumindest eine Grundabsicherung durch eine private Zusatzvorsorge abgedeckt werden. Neben der bekannten Berufsunfähigkeitsversicherung stehen noch ähnliche Produkte zur Wahl, die vor allem bei körperlich Tätigen eine sinnvolle und bezahlbare Alternative sein können.

Als unabhängiger Makler vergleiche ich den gesamten Markt und zeige Ihnen, welche Möglichkeiten Ihnen zur Absicherung der Arbeitskraft zur Verfügung stehen und was diese im Einzelnen kosten.
Wenn Sie dazu ein unverbindliches Angebot wünschen freue ich mich über Ihre Anfrage.


Geben Sie Ihre Daten an

Ihre Daten werden garantiert nur zweckbezogen verwendet und nicht zu Werbezwecken o. ä. weitergegeben. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.


Weitere Versicherungen zur persönliche Absicherung:

»  Krankenversicherung

»  Zusatzversicherung

»  Arbeitskraft-Absicherung

»  Haftpflicht

»  Unfallversicherung

Zurück zur Startseite