Gesundheit gut versichert.

Ihr TÜV-geprüfter Partner für die Beratung zur privaten Krankenversicherung

TÜV Siegel Kundenzufriedenheit 2023
Krankenversicherung mit verticus

Warum verticus?

Ganz einfach: Weil wir es können! Seit unserer Gründung im Jahr 2006 haben wir inzwischen mehr als 60.000 Kunden dabei geholfen, ihre Versicherung zu optimieren, Beiträge zu sparen und Leistungen zu verbessern.

Ihre Vorteile: Transparenz, Unabhängigkeit, Kompetenz
  • Umfassender Marktvergleich nach Ihren individuellen Vorgaben
  • Transparente Gegenüberstellung der relevantesten Tarife
  • Anonyme Voranfrage bei anzeigepflichtigen Vorerkrankungen
  • Hilfe bei Abwicklung, „Papierkram“ und Bürokratie

Sie erwarten eine gute Beratung? Kostenlos, kompetent und maßgeschneidert? Mit allen Tarifen des PKV-Marktes? Dann sind Sie genau richtig bei uns.
 
JETZT INFORMIEREN

Was wir tun?

Sie richtig gut versichern!

"Private Krankenversicherung" ist nicht gleich "Private Krankenversicherung". Über 40 Gesellschaften tummeln sich auf dem Markt und jede bietet unterschiedliche Tarife mit unterschiedlichen Preisen, Stärken und Schwächen.

Gut für Sie: Es gibt mit Sicherheit die richtige Krankenversicherung für Ihre persönliche Situation. Noch besser für Sie: Ein verticus-Partner hilft Ihnen gerne bei der Auswahl, zeigt Ihnen die Fallstricke in den Versicherungsbedingungen und erklärt Ihnen, warum Sie keine Angst vor steigenden Beiträgen im Alter haben müssen.

Die richtige Krankenversicherung

Beste Leistungen zum günstigen Preis bei hoher Beitragsstabilität. Gäbe es einen solchen Tarif, würde ihn wohl jeder wählen. Doch auch im PKV-Markt wird nur mit Wasser gekocht. Den einen Tarif, bei dem alles stimmt, den gibt es leider nicht. Also muss man Abstriche machen. Wo? Das hängt von den individuellen Vorlieben und der persönlichen Situation ab.

Der „richtige“ Tarif ist also sehr subjektiv. Der eine legt Wert auf Heilpraktikerleistungen, für den anderen ist die Chefarztbehandlung im Krankenhaus wichtig oder eine hohe Erstattung beim Zahnersatz.

Was Sie als Angestellter, Selbstständiger oder Beamter bei der Tarifauswahl beachten sollten, haben wir individuell zusammengestellt. Wählen Sie einfach im linken Menu Ihren beruflichen Status aus, um sich zu informieren.

jetzt informieren

Tarifauswahl für Angestellte

private Krankenversicherung für Angestellte

Als Angestellter hat man den großen Vorteil, dass der Arbeitgeber die Hälfte der Beiträge übernimmt - zumindest bis zur Rente. Und genau hier fragen sich viele, wie sie die Beiträge im Alter alleine tragen sollen - und bleiben lieber in der gesetzlichen Kasse.

Dabei ist es ganz einfach, die Beiträge im Alter kalkulierbar zu machen. Nutzen Sie den Arbeitgeberzuschuss schon während des Erwerbslebens. Mit dem Zusatzbaustein „Beitragsentlastung im Alter“, an dem sich der Arbeitgeber ebenfalls zu 50 Prozent beteiligt, sinkt der PKV-Beitrag mit Renteneintritt um mehrere hundert Euro. Mögliche Beitragserhöhungenn während der Laufzeit sind dabei bereits berücksichtigt.

jetzt informieren

Tarifauswahl für Selbstständige

PKV fuer Selbststaendige

Als Selbstständiger hat man die Wahl zwischen gesetzlicher Krankenkasse (GKV) und privater Krankenversicherung (PKV). In der GKV ist nur das Einkommen für die Beitragsberechnung relevant. In der PKV richten sich die Beiträge nach der Leistung und dem Eintrittsalter, höhere Gewinne aus der Selbstständigkeit führen in der PKV also nicht zu steigenden Beiträgen - ein Vorteil bei erfolgreicher Selbstständigkeit.

Bei der Suche nach der passenden PKV empfiehlt es sich, einen Tarif mit relativ hoher Selbstbeteiligung (SB) zu wählen. Der Grund: Da auch die Mitversicherten zunächst diesen Selbstbehalt zahlen müssen, bevor Leistungen erstattet werden, verlaufen Tarife mit hoher SB erfahrungsgemäß deutlich beitragsstabiler. Außerdem gilt: Je höher die SB, desto größer die Chance auf Beitragsrückerstattung. Auch darauf sollte bei der Tarifwahl geachtet werden.

Wählt man zu Beginn aus Kostengründen einen Einsteigertarif, sollte man unbedingt darauf achten, dass eine Option auf Höherversicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung integriert ist. Das kostet nicht viel und sichert im Fall einier schweren Erkrankung durch eine Tarifumstufung deutlich bessere medizinische Leistungen.

jetzt informieren

Tarifauswahl für Beamte und Anwärter

Beihilfe Krankenversicherung

Beamte und Anwärter haben grundsätzlich die Wahl zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung. Aufgrund der besseren Leistungen und der finanziellen Vorteile durch die Beihilfe entscheiden sich die meisten für die private Absicherung.

Nicht alle privaten Krankenversicherung bieten Versicherungsschutz für Beamte an. Zudem gibt es erhebliche Unterschiede zwischen den Tarifen der einzelnen Anbieter. Neben den Leistungen als solche ist auch der Umfang der so genannten Beihilfeergänzung wichtig. Mit diesem Zusatzbaustein werden die Lücken der Beihilfe geschlossen, die Beihilfe wird dadurch aufgewertet.

Neben den günstigen Anwärter-Tarifen sollten Anwärter auch die (späteren) Beiträge und Leistungen für Beamte auf Lebenszeit vergleichen. Denn ein Wechsel innerhalb der Gesellschaft ist ohne erneute Gesundheitsprüfung möglich und der Anwärter wird voraussichtlich die meiste Zeit seiner Laufbahn im „richtigen“ Beamtentarif verbleiben. Eine vorausschauende Beratung ist daher gerade für Beamtenanwärter dringend zu empfehlen.

jetzt informieren

Unsere Leistungen

Einen Tarifvergleich kann jeder machen. Aber mit fundiertem Hintergrundwissen die Tarifbedingungen durchleuchten und darauf achten, worauf es wirklich ankommt, Gesundheitsrisiken anonym und verbindlich bei verschiedenen Gesellschaften anfragen, Kennzahlen der Gesellschaften vergleichen und jahrelange Erfahrung in die Beratung einfließen lassen - das kann nicht jeder, wir schon! Jeder Tarif kostet übrigens überall das Gleiche, denn es gibt eine Tarifpreisbindung. Sie allein entscheiden, wie oder mit welcher Hilfe Sie den für Sie passenden Tarif finden.

Vergleich

Preise vergleichen kann jeder. Wir durchleuchten gemeinsam mit Ihnen die Tarifbedingungen und erklären Ihnen auch das Kleingedruckte.

Beratung

Nach einer verticus-Beratung sollten keine Fragen mehr offen sein. So gewinnen Sie Sicherheit für Ihre Entscheidung.

Abwicklung

Papierkram, Korrespondenz, Kündigungsfristen sind Ihnen lästig? Kein Problem. Wir kümmern uns darum.

Betreuung

Auch nach Vertragsabschluss bleiben wir Ihr Ansprechpartner für alle Fragen zu Ihrer Versicherung.

So einfach geht's

Eine Beratung zur privaten Krankenversicherung sollte mit Hilfe eines erfahrenen Experten durchgeführt werden. Auf eigene Faust suchen, vergleichen und abschließen kann teuer werden, wenn verschiedene Punkte übersehen werden, die man als Laie vielleicht gar nicht kennt. Zeigen sich später Lücken im gewählten Tarif, kann dies vor allem finanziell gravierend sein.

Unverbindliches Erstgespräch

In einem Telefonat besprechen wir zunächst Ihre persönliche Ist-Situation. Sie sagen uns, wo Ihre Wünsche und Präferenzen liegen, was Ihnen bei einer Absicherung wichtig ist und worauf Sie ggf. verzichten könnten. Das Gespräch dauert ungefähr 15 Minuten und dient zur ersten Orientierung. Es ermöglicht uns, im Vergleichsprogramm die richtigen Einstellungen vorzunehmen und die Tarifauswahl einzugrenzen.

Persönliche Beratung

Nachdem wir die ersten Hausaufgaben gemacht haben, zeigen wir Ihnen in der Beratung einen transparenten Marktvergleich nach Ihren individuellen Vorgaben. Gemeinsam vergleichen wir Tarife, die in Bezug auf Preis, Leistung und Beitragsstabilität in Frage kommen könnten. Die Beratung erfolgt in der Regel online, indem der Berater seinen Bildschirm mit Ihnen teilt und Sie sich gemeinsam alle wichtigen Punkte anschauen können.

Individuelles Angebot

Aus der Beratung gehen meistens zwei bis drei Tarife hervor, die Ihrem Bedarf am nächsten kommen. Wir stellen Ihnen diese Tarife in einem individuellen Angebot noch einmal gegenüber, damit Sie noch einmal in Ruhe vergleichen können. Recherchieren Sie im Internet oder tauschen Sie sich mit anderen Personen aus. Schließlich geht es um die Absicherung Ihrer Gesundheit.

Weiteres Vorgehen

Wenn Ihnen das Angebot zusagt und alle offenen Fragen geklärt sind, beantragen wir für Sie den Wunschtarif und kümmern uns um die gesamte Abwicklung.

Langfristiger Ansprechpartner

Lebensumstände können sich ändern, zum Beispiel beim Familienstand, im Job oder auch beim Gesundheitszustand. All dies kann Auswirkungen auf die Wahl der richtigen Krankenversicherung haben. Gerne helfen wir Ihnen, den Versicherungsschutz entsprechend anzupassen.

Sie sind auch der Meinung, dass die Wahl der Krankenversicherung in die Hände von Fachleuten gehört? Dann freuen wir uns darauf, Ihnen zu helfen.

JETZT ANFRAGE STELLEN

Unsere Partner

Als Versicherungsmakler arbeiten unsere Kooperationspartner als Vermittler zwischen Versicherungsunternehmen und Kunden. Dabei haben sie im Gegensatz zu Versicherungsvertretern (tätig für einen Versicherer) oder Mehrfachagenten (tätig für mehrere Gesellschaften) nur die Aufgabe, für Sie die Versicherung zu finden, die zu Ihnen passt.

Gut für Sie: Mit nur einer Beratung erhalten Sie einen kompletten Marktvergleich.

Effizienter geht es nicht.

Unter anderem vergleichen wir für Sie die Angebote der folgenden Gesellschaften:

verticus Finanzmanagement AG in Zahlen

18

Jahre Erfahrung

49

engagierte Mitarbeiter

285

Kooperationspartner

72911

betreute Kunden

Kostenlos, kompetent, unabhängig!

Profitieren Sie von unserer Erfahrung. Garantiert nirgends günstiger und mit der Kompetenz unserer unabhängigen Fachleute, die den Markt seit Jahren kennen und bei Risikovoranfragen und Antragsbearbeitung durch unseren Innendienst unterstützt werden. Natürlich stehen wir neben Ihrem persönlichen Berater zusätzlich auch als zukünftiger Ansprechpartner zur Verfügung.

Das sagen unsere Kunden:

Seit unserer Gründung im Jahr 2006 hat sich eine Menge getan. Aus der sprichwörtlichen Wohnzimmergründung als verticus Finanzdienstleistung OHG wurde im Laufe der letzten 18 Jahre ein Netzwerk für Experten in der Vermittlung von privaten Krankenversicherungen. Gemeinsam mit unseren Partnern kümmern wir uns um die Absicherung der Gesundheit und finden schnell die richtige Private Krankenversicherung für jeden Anspruch.

Unsere Kunden sprechen für uns - ihre Zufriedenheit ist unser Erfolg.

Sehr kompetente und ehrliche Beratung.

Simon B., Allmendingen

über unseren Partner Christoph Steiner

Ich habe lange überlegt, ob ich in die private Krankenversicherung wechseln soll und mir dazu mehrere Angebote eingeholt. Am Ende konnte mich Herr

Julia Bonk, Bremen

über unseren Partner Ingo Reuter

Sehr kompetent, auf meine Bedürfnisse genau eingehend und echt gut beratend. Außergewöhnlich gut und sehr empfehlenswert. Danke.

Anna Kesselring, Kriebethal

über unseren Partner Volker Schwandt

Sehr gut und professional beraten worden. Im weiteren verlauf auch sehr gut betreut.... Kann Herrn Appel nur weiter empfehlen

Elvedin Badnjevic, Eppstein

über unseren Partner Sebastian Appel

Herr Becker gehört erfreulicherweise zu den Maklern, die in erster Linie an Ihre Klienten denken! Er ist äußerst kompetent und hilfsbereit, unkomp

Fabian Strotmann, Essen

über unseren Partner Michael Becker

Sehr zugewandt und persönlich im Kontakt und immer bemüht die beste Lösung zu finden.

Darius P., Kiel

über unsere Partnerin Dana Oesingmann

Vorstände & Geschäftsführung

Diese Köpfe führen die verticus. Zum Erfolg tragen außerdem 40 Mitarbeiter im Innendienst der verticus bei. Darüber hinaus arbeiten wir bundesweit mit mehr als 250 Versicherungsmaklern zusammen, die unsere Dienstleistungen nutzen und unsere gemeinsamen Kunden "gut beraten".

Oliver Schmidt
Dipl.-Kfm.

Unternehmensführung und Vertriebsleitung
Vorstandsvorsitzender

Christian Beerboom
Dipl.-Kfm.

Marketing & Vertrieb
Vorstand

Alexander Eck
Dipl.-Jur.

Leads & Recht
Vorstand (stv.)

Clemens Breidert Betriebswirt

Leitung Innendienst
Geschäftsführer
verticus Versicherungsservice GmbH

Häufige Fragen

  • Eine private Krankenversicherung ist eine Art von Versicherung, bei der Versicherte individuelle Verträge abschließen, um medizinische Kosten abzudecken, die im Falle von Krankheit oder Verletzung entstehen.

  • In der Regel können Selbstständige, Beamte, Gutverdiener oder Personen, die nicht mehr gesetzlich versichert sein möchten, eine private Krankenversicherung abschließen. Die genauen Voraussetzungen variieren jedoch je nach Versicherungsunternehmen und Land.

  • Eine private Krankenversicherung bietet oft eine größere Auswahl an Ärzten und Krankenhäusern, kürzere Wartezeiten und zusätzliche Leistungen, die über die gesetzlichen Leistungen hinausgehen.

  • Die Kosten einer privaten Krankenversicherung hängen von verschiedenen Faktoren ab, wie Eintrittsalter, Gesundheitszustand, gewünschtem Versicherungsumfang und Versicherungsunternehmen. Es ist ratsam, verschiedene Angebote zu vergleichen, um die beste Option zu finden.

  • Grundsätzlich ist eine Rückkehr zur gesetzlichen Krankenversicherung nicht immer möglich. Es kann von individuellen Faktoren und den Bestimmungen des jeweiligen Landes abhängen. Es ist wichtig, sich vor einer Entscheidung über eine Rückkehr eingehend zu informieren.

  • Die Leistungen einer privaten Krankenversicherung können je nach Vertragsvereinbarung variieren. In der Regel umfassen sie jedoch Arztbesuche, Krankenhausaufenthalte, Medikamente, Vorsorgeuntersuchungen und Zusatzleistungen wie Zahnbehandlungen oder alternative Heilmethoden.

  • Bei vielen privaten Krankenversicherungen gibt es für bestimmte Leistungen Wartezeiten. Diese können je nach Versicherungsunternehmen und Vertragsbedingungen variieren. Es ist wichtig, die genauen Warte zeiten vor Vertragsabschluss zu prüfen, um sich darüber im Klaren zu sein.

  • Die Beiträge einer privaten Krankenversicherung werden individuell berechnet und basieren auf verschiedenen Faktoren wie Alter, Geschlecht, Gesundheitszustand und gewünschtem Leistungsumfang. Es ist ratsam, sich bei verschiedenen Versicherungsunternehmen über die genaue Beitragsberechnung zu informieren.

  • Ein Wechsel der privaten Krankenversicherung ist möglich, jedoch können dabei bestimmte Bedingungen und Einschränkungen gelten. Es ist ratsam, vor einem Wechsel genau zu prüfen, welche Auswirkungen dies auf den Versicherungsschutz und eventuelle Altersrückstellungen haben kann.

  • Die Leistungen der privaten Krankenversicherung können je nach Vertrag variieren. Es ist wichtig, die Vertragsbedingungen im Detail zu prüfen, um zu wissen, welche Behandlungen und Kosten abgedeckt sind. Im Zweifelsfall kann man sich direkt an das Versicherungsunternehmen wenden.

  • Neben der privaten Krankenversicherung können zusätzliche Versicherungen wie Krankentagegeldversicherung, Zahnzusatzversicherung oder Pflegezusatzversicherung abgeschlossen werden, um weitere Risiken abzudecken und den Versicherungsschutz zu erweitern. Es ist wichtig, die individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen und sich von einem Fachmann beraten zu lassen.

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?
 
Wir freuen uns auf Sie!

Daimlerstraße 30, 50170 Kerpen
Loading...
Ihre Mitteilung ist auf dem Weg. Vielen Dank!